Hallenfussballturnier der Feuerwehrjugend

Am 23.Jänner 2010 veranstaltete die FF Gratkorn- Markt ein Hallenfussballturnier für die Feuerwehrjugend der Abschnitte 1 und 6 in der Sporthalle Gratkorn.
Insgesamt konnten wir sechs Mannschaften der folgenden Wehren zum Turnier begrüßen: FF Berndorf, FF Gratkorn-Markt, FF Gratwein, FF Judendorf-Straßengel, FF Stiwoll und aus dem Abschnitt 1 eine Mannschaft der FF Kleinstübing.

Es war ein sportlich fairer Wettkampf mit viel Einsatz und Begeisterung unserer Florianijugend. Weiters konnten die Florianijünger während den Spielpausen, ihr Können bei einem Schlauchrollwettbewerb unter Beweis stellen.

Platzierungen Schlauchrollbewerb:

  1. Platz: Stadler Peter, FF Berndorf
  2. Platz: Sauseng Marco, FF Gratwein
  3. Platz: Rumpf Stefan, FF Berndorf

Platzierungen Torschützenkönig:

  1. Platz: Reinprecht Philipp, FF Gratkorn-Markt  25 Tore
  2. Platz: Krienzer Mathias, FF Stiwoll                     20 Tore
  3. Platz: Seiner Michael, FF Gratkorn-Markt         18 Tore

Turnierergebnis:

  1. Platz: FF Gratkorn-Markt
  2. Platz: FF Judendorf-Straßengel
  3. Platz: FF Stiwoll
  4. Platz: FF Berndorf / Steinberg-Rohrbach
  5. Platz: FF Gratwein
  6. Platz: FF Kleinstübing

Zu der Siegerehrung konnten wir mehrere Ehrengäste begrüßen, darunter: Vizebürgermeisterin Gerti Kronjäger von der Marktgemeinde Gratkorn, Landesjugendbeauftragter Abschnittsbrandinspektor Peter Kirchengast, Abschnittsbrandinspektor des Abschnittes 1 Willibald Wurzinger, Abschnittsjugendwart Brandmeister Karl Schneeberger und Abschnittsjugendwart Oberbrandinspektor Ewald Fleck.

In ihrer Ansprache freute sich Vizebürgermeisterin Gerti Kronjäger über den Sieg der Gratkorner Florianijünger und hielt auch fest, dass es für den zukünftigen Einsatz der Jungfeuerwehrmänner wichtig ist, die körperliche Ertüchtigung nicht zu vernachlässigen.

ABI Peter Kirchengast sagte bei seiner Ansprache an die Ehrengäste und Feuerwehrjugend:
"Diese sportlichen, teambegeisterten, fachlich gut ausgebildeten jungen Feuerwehrler sind die Zukunft unserer Freiwilligen Feuerwehr."
Er bedankte sich beim Jugendwart der FF Gratkorn-Markt Andreas Glanner und bei Allen die bei dieser guten Organisation des Hallenfußballturnier mitgearbeitet haben.

Danke an die Organisatoren, Feuerwehrkameraden/innen und der Marktgemeinde Gratkorn für ihre Mithilfe und Zusammenarbeit.
zurück